Der Römerofen:

003

Der Römerofen: Wertbeständig, urgemütlich und top-aktuell.
Bietet höchste Effizienz bei einfachster Bedienung und –
vollendetem Genuß!

 

Die Landhaus-Öfen von RÖMEROFEN sind die Weiterentwicklung des echten Grundofens, wie er im 19. Jhd verbreitet war. Dessen milde Infrarot-Strahlungswärme ist mit keiner anderen Wärmequelle zu vergleichen.

Wärme für Haus, Leib und Seele 

Die damaligen Grundöfen waren der Mittelpunkt des Hauses, denn mit ihren praktischen Backfächern konnten sie auch für´s leibliche Wohl sorgen. Der RÖMEROFEN, ihr moderner Nachfolger, ist heute aktueller denn je. Dank neuer Feuerfest-Materialien und ausgefeilter Verbrennungstechnik kann er ein Haus
komplett beheizen – allein mit Strahlungswärme. Auch Allergiker wissen das zu schätzen: Durch den Verzicht auf Warmluftschächte wird die Luft nicht zu trocken und es entsteht kein Staub. Und kochen? Kann er auch!

„Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung“ (Leonardo da Vinci)

In den Landhaus-Öfen von RÖMEROFEN kommen weder Elektronik noch störanfällige Wasserkreisläufe zum Einsatz. Stattdessen gut durchdachte Wertarbeit, die immer funktioniert – auch bei Stromausfall.
Der RÖMEROFEN ist komplett aus unverwüstlichem Tonerde-(„Heilerde“)-Zement gefertigt. Dieses Material speichert die Verbrennungswärme und gibt sie langsam ab, ohne den Raum zu überhitzen: 1x Holz auflegen und 12 Stunden lang wohlige Strahlungswärme genießen!
So schön und einfach kann Heizen sein.